Startseite   
Kurs-Orte Kurs Tage/Preise Nächste Kurse Sommer-Hit 2019 Leih-Motos Anmeldung Formular Schüler-Galerie Töff-Touren Töff-Events Töff Club Töff Garagen Schiess-Sport Allgemeines Rabatte & Cashback

MATHIEU's Töff Fahrschule

" Mit Sicherheit mehr Sicherheit "

MATHIEU's Töff Fahrschule bietet 6 Tage die Woche

Töffkurse, Rollerkurse, Probelektionen mit und ohne Lernfahrausweis, Mietmotorräder für Anfänger,Kurse und Examen

Die 3 Hauptfaktoren

a) der "Obligatorische Grundkurs" von 12 Std. für Kat. A bzw. 8 Std. für die Kat. A1
b) eine weiterreichende Prüfungsvorbereitung auf den Prüfungsstrassen in und um Visp inkl. Vollbremsungen und Parcour
c) das richtige Prüfungsmotorrad in Bezug auf kW-Leistung und Handlichkeit
Diese 3 Hauptfaktoren entscheiden über den Prüfungserfolg

Prüfungsvorbereitung & Parcour

In MATHIEU's Töff Fahrschule ist die Prüfungsvorbereitung in unlimitierter Zahl im Preis inbegriffen.
Ebenso stehen sehr viele, prüfungsgeeignete Motorräder für Kurse und Examen zur Verfügung.
(Der Unkostenbeitrag/Abnutzungsgebühr für's Motorrad beträgt lediglich pro Kurs Fr. 10.--)

Flyer 2019/2020

Neues in der Ausbildung

Immerwieder Änderungen in der Ausbildung

Es kommen in den nächsten 3 Jahren einiges an Änderungen in der Ausbildung der Auto- und Motorradfahrschüler auf uns zu.

z.B. diverse Änderungen ab 2019

An 1. Januar 2019 tritt der Verzicht auf den Automaten-Eintrag im Führerausweis in Kraft.

z.B. Mindestalter

Am 1. Januar 2021 treten die tieferen Mindestalter in Kraft. d.h.:
- ab 15 Jahre 50ccm max. Geschwindigkeit von 45kmh
- ab 16 Jahre 125ccm, max. 11 kW
- ab 17 Jahre Bezug des Lernfahrausweises für Kat. B (bis 3.5t z.B. PW)

z.B. einmal bestandene Prüfungen

Ab 1. Januar 2021 sind einmal bestandene Prüfungen wie auch absolvierte Ausbildungen (VKU, Moto-Grundschule) unbefristet gültig.

z.B. Weiterbildung nur noch 1 Tag

Ab 1. Januar 2020 benötigt man nur noch 1 Tag Weiterausbildung
Wer an diesem Datum den Führerausweis noch auf Probe hat, kann diesen mit nur noch 1 Tag Weiterausbildung umtauschen.

Wer noch einen "blauen, papierigen" Führerschein besitzt, muss diesen bis spätestens 31. Januar 2024 umtauschen.

Besondere Vorschriften im Ausland

Andere Länder, andere Sitten.....

fehlender CH-Kleber kann bis zu Fr. 400.-- kosten :-(

TCS und Reisetipps

Tipps zu Auslandreisen, Auslandvorschriften, Promillegrenze, Krankheit, Versicherungen usw.

Durch drücken des Facebook-Button gelangst Du auf die Seite von: "Hampis Schüler" (Ex-Schüler und Freunde)

Hotline zur Fahrschule

Wenn's ganz schnell gehen soll, nimm die:
Hotline: 079 629 06 06

Kurs-Orte